Regenwasser sinnvoll nutzen

Bestehende Öltanks können ökologisch sinnvoll als Regenwasseranlagen umgenutzt werden. Dieses zweite Leben ausgedienter Öltanks bietet Ihnen eine erhöhte Flexibilität bei trockenem Wetter. Erfahrungsgemäss werden die Sommermonate in der Schweiz immer trockener. In den letzten Jahren musste deshalb die Wassernutzung in einigen Kantonen und zahlreichen Gemeinden eingeschränkt oder verboten werden, damit das Frischwasser nicht knapp wird.

 

Eine Regenwasseranlage erhöht somit Ihre Unabhängigkeit und gewährleistet Ihre Flexibilität in die Zukunft. Wir beraten Sie gerne.

Kostengünstige Umnutzung des  Öltanks

Kostengünstige Umnutzung 

  • Tank öffnen, Restöl abpumpen
  • Tank entgasen
  • Entnahme des Schlammes inkl. umweltgerechter Entsorgung
  • Entleeren der Produkteleitungen
  • Tank innen reinigen, entfetten und austrocknen
  • Demontage sämtlicher Leitungen vom und zum Tank resp. Abblinden
  • Einziehen der Folie als neue Tankinnenhülle
  • Anschluss der Regenwasser-Fallrohre mit dem Tank
  • Einbau Wasserpumpe
  • Verbindung der Pumpleitung mit sekundärem Wassernetz (Gartenwasser und/oder Spühlwasser)
  • Verbindung Überlaufleitung mit Abwasserleitung

Per­sönliche Beratung

Wir beraten Sie professionell. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungs­termin.