TSK Tankrevisionen

                                                     Qualitätsarbeit           zu fairen Preisen

Eigenverantwortung und Sorgfaltspflicht

Nach Art. 3 des Gewässerschutzgesetzes (GSchG) ist jedermann verpflichtet, 

alle nach den Umständen gebotene Sorgfalt anzuwenden, 

um nachteilige Einwirkungen auf die Gewässer zu vermeiden.


Das bedeutet für die Eigentümer von Tankanlagen,

dass Sie persönlich für den Zustand und für den Werterhaltung

bzw. für Anpassungen an die neuen Vorschriften oder auch für

Oelunfällen verantwortlich gemacht werden.

 

Aus Erfahrung wissen wir, dass bei Oelunfällen erhebliche Kosten und Umtriebe

für die Eigentümerschaft entstehen, welche nicht auf die Versicherungen abgewälzt werden können
(Eigenverantwortung).

                                                                 TSK Tankrevisionen 2017 

Email